BREXIT – Risiko für die LTD?

Seit dem 23. Juni 2016 ist klar: Die Briten verlassen die EU. Zweifelsohne würde ein Brexit mannigfaltige Probleme nach sich ziehen. Zahlreiche Unternehmen auch in Deutschland prüfen bereits heute, welche Folgen ein möglicher Brexit für ihr Geschäft hätte. Eine für die Praxis grundsätzlich bedeutsame Frage ist, wie sich ein Brexit auf den Status der in Deutschland ansässigen Gesellschaften in englischer Rechtsform auswirkt. Dies betrifft vor allem die auch hierzulande weit verbreitete Limited Company (Ltd.), die der deutschen GmbH vergleichbar ist, sowie die Limited Liability Partnership (LLP) als ... Read more

London is Calling

London ist bekannt als größte, aufregendste und auch als die teuerste Stadt Westeuropas. Die Hauptstadt von England ist quirlig und modern. Mehr als die Hälfte der knapp acht Millionen Bewohner sind jünger als 35. In London werden jede Woche mehr als 200 Ausstellungen eröffnet. Kaum ein anderer Ort bietet so viel Abwechslung wie die britische Hauptstadt: London wird deshalb auch oft als „die Stadt der Kontraste“ bezeichnet. Von der Queen bis hin zu Sherlock Holmes, Shakespeare und den Beatles, ist London weltweit ... Read more

Licht im Steuer-Dschungel

Gründer müssen keine Steuerexperten sein wenn sie ein Unternehmen gründen. Sie sollten jedoch einen groben Überblick darüber haben, welche Steuern wann und in welcher Höhe auf ihr Unternehmen zukommen und wieviel Geld sie für diesen Fall zur Seite legen müssen. Sonst droht irgendwann eine böse Überraschung. Gründungskosten geltend machen Die Einkommensteuer- oder Körperschaftsteuerpflicht beginnt bei Gründung eines Unternehmens. Doch das Sammeln der ersten Rechnungen bereits vorher kann bares Geld bringen, denn die Aufwendungen, die einem Unternehmensgründer bereits vor der eigentlichen Geschäftseröffnung, also vor ... Read more

Geschäftskonto für Limited

Geschäfts- oder Businesskonten für Limited´s in Deutschland oder innerhalb der EU zu eröffnen wird seit Jahren immer schwieriger. Read more

Chancen und Risiken einer GmbH-Löschung

Die Löschung einer GmbH aus dem deutschen Handelsregister war bisher umständlich und vor allem zeitaufwändig. Wenn Ihre GmbH nicht mehr benötigt wird, können Sie diese nach geltendem deutschem Recht - im Einklang mit dem EU-Recht - durch die "EU-Verschmelzung" mit einer englischen Limited schon nach 4 Wochen aus dem deutschen Register löschen. Übrig bleibt eine UK-Limited. Das in Deutschland gesetzlich vorgschriebene Sperrjahr, was eine Löschung nach Liqidation schon mal 12 Monate oder länger dauern lies, entfällt. Neben diesem extremen zeitlichen Vorteil ergeben ... Read more

Bilanzabgabe in England

Der 30.09. ist für LIMITED Companies, deren Geschäftsjahr das Kalenderjahr und der 31.12. der Bilanzstichtag ist, ein extrem wichtiges Datum! Bis zu diesem Tag muss die Bilanz des Vorjahres beim Companies House veröffentlicht werden! Bei neu gegründeten Gesellschaften deren Bilanzstichtag (Accountings Reference Date) nach der Gründung nicht geändert wurde, ist die Bilanz (Company Accounts) erstmalig 22 Monate nach Gründung beim Companies House einzureichen. Das Companies House kennt keine Gnade! Deshalb ist der 30.09 als Pflichtterminso extrem WICHTIG! Bei verspäteter Veröffentlichung entstehen empfindliche Bussgelder. ... Read more

Autoleasing für LTD

ohne Schufa - ohne Bonität Autoleasing ohne Schufa? Ist das überhaupt möglich? Vor allem Gründer, die zur Ausübung ihres Gewerbes ein oder mehrere Fahrzeuge benötigen, fragen vor der Gründung ihres Unternehmens, nach Kontakten zu Leasinggesellschaften die ohne Bonitätsprüfung/Schufa Leasingverträge abschließen. Um diese Frage bereits jetzt zu beantworten – JA - Autoleasing ohne Schufa/Bonität ist möglich und kann bei Gründung einer neuen Firma mit Companies24 realisiert werden! Leasing für LTD., UG & GmbH Bei der Wahl der Rechtsform, wird von Existenzgründern immer öfter die Kreditwürdigkeit des ... Read more