welche Todsünde jeder Unternehmer unbedingt vermeiden sollte  Firma gründen

Welche Todsünde jeder Unternehmer unbedingt vermeiden sollte!

WIE AUS JEDER GRÜNDUNG EIN ERFOLGREICHES UNTERNEHMEN WIRD

Das größte finanzielle Risiko eines Deutschen besteht darin, „nur” ein Angestellter zu sein. Denn ein Angestellter hat die geringste Finanzkraft und er bezahlt die höchsten Steuern und Sozialabgaben. Ein Angestellter bezahlt seine gesamten Rechnungen und Konsumausgaben aus bereits versteuertem Geld.

Die Lösung dieses Problems liegt für einen Angestellten nicht darin, zu einem Selbstständigen zu werden. Denn ein Selbstständiger ist nichts anderes als ein Angestellter, der seinen Arbeitsplatz gekauft hat – für zumeist relativ viel Geld.

"Ein Selbstständiger praktiziert Sozialismus mit privater Haftung"

Dieses Geheimnis ist einfach und simpel!

Wer jedoch dieses eine Geheimnis nicht kennt, wird ewig (weiter) auf der Stelle treten und viele Jahre nach der Gründung einer Firma oder nach dem Schritt in die Selbstständigkeit feststellen, das sie oder er noch immer “selbst” und “ständig” oder sogar “scheinselbstständig” ist. Wer sich jetzt erkennt und das sofort ändern möchte, der sollte jetzt “Startup SECRETS” nutzen und kostenlos anfordern!

“STARTUP SECRETS” verrät Gründern, Selbstständigen und Unternehmern und jedem der sich selbstständig machen möchte, dieses eine “große Geheimnis” mit dem jede Unternehmung extrem erfolgreich wird und nachhaltig über ein unbegrenztes Umsatzpotenzial verfügt.

Startup SECRETS gratis anfordern