SCOTLANDDie SCOTLAND LP (SLP = SCOTLAND LIMITED PARTNERSHIP) ist ein Partnerschafts Unternehmen welches aus 2 oder mehr Personen oder Körperschaften besteht. Hierbei muss mindestens einer der Partner / Mitglieder der L.P,. als „General Partner“ („Managing Partner „) eingetragen sein. Die Mitglieder können natürliche oder juristische Personen aus jedem Land der Welt sein.

Merkmale einer SCOTLAND LP (SLP = SCOTLAND LIMITED PARTNERSHIP)

  • Mindestens zwei Partner
  • Companies House
  • Sitz in Schottland
  • Keine Buchhaltungspflicht

 

 

 

Beliebte Unternehmensanwendungen sind „Non-Resident Scotland LP“, deren Mitglieder Unternehmen aus steuerfreien Jurisdiktionen (außerhalb der Europäischen Union) sind.
Diese werden meist verwendet für:

  • das Halten von Beteiligungen, Investitionen und Vermögenswerte wie z.B. Immobilien oder Aktien etc. 
  • das Halten Anteilen an Gesellschaften mit beschränkter Haftung
  • internationale Handelsgeschäfte
  • Beratungs und Service Unternehmen

Die Besteuerung von Scotland LP´s

SCOTLAND LP mit Mitgliedern außerhalb Großbritanniens und keinerlei Geschäftstätigkeiten in Großbritannien werden nicht als UK-Steuersubjekte behandelt, wenn sie nicht als solche behandelt werden wollen. Nach den allgemeinen britischen Steuerverfahren wird das Einkommen der SCOTLAND LP bei ihren Mitglieder versteuert und damit in den Ländern wo diese Mitglieder ihre(n) (Wohn-) Sitze haben. In der Regel ist die Zuständigkeit in dem Land der Gründung des Mitgliedes und im Fall einer Gründung in Belize oder auf den Seychellen werden die Mitglieder dort die jeweiligen Einnahmen versteuern.

GRÜNDUNG - SCOTLAND LP (SLP)VERWALTUNG mit eSecretaryin 24 Minuten
GRÜNDUNG - SCOTLAND LP (SLP)
Die Gründung einer SCOTLAND LP erfolgt innerhalb von 24h nach Eingang des Gründungsauftrages per Fax oder Email unter der Voraussetzung, dass die Gründungskosten bereits überwiesen bzw. die Zahlung nachgewiesen wurde. Bei Zahlung mit Kreditkarte nach Genehmigung. Die Gründungsurkunde der neu eingetragenen englischen Limited, wird Ihnen noch am Tag der Eintragung (24 h) per Email übermittelt. In diesem Moment ist Ihre neue Limited Rechts- und Parteifähig und es können Verträge geschlossen werden. Die Company Dokumente (nur in englischer Sprache) erhalten EASY Limited Gründer ebenfalls innerhalb von 24h – ausschließlich per Email.

Gründungskosten auf Anfrage

VERWALTUNG mit eSecretary
eSecretary

Die Verwaltung einer SCOTLAND LP ist mit dem eSecretary extrem einfach und zudem sehr kostengünstig. Der eSecretary ist ein von COMPANIES24 entwickelter „elektronischer Secretary“ der – per Email – vollautomatisch an die Pflichttermine der Gesellschaft – in England – erinnert und die Abgabe der zu diesen Terminen erforderlichen Pflichtmeldungen termingerecht erledigt.

Detaillierte Informationen finden Sie durch Klick auf eSecretary

Hinweis: Zum Gründungsstichtag (Annual Return) muss dem Companies House die Adresse (registered office), der/die Director(en) (Geschäftsführer) und das/die Mitglied(er) (Member) mitgeteilt werden. Die Veröffentlichung des Company Account (Bilanz) entfällt auf Grund der nicht vorhandenen Buchführungspflicht. Wird der Termin zur Abgabe des Annual Return versäumt, wird die Gesellschaft zur zwangsweisen Löschung ausgeschrieben und innerhalb von 3 – 6 Monaten aus dem Register zwangsgelöscht.

in 24 Minuten
24-MINUTENBenötigen Sie Hilfe oder eine Lösung in 24 Minuten?

Rufen Sie unsere kostenfreie 24h Hotline 0800.6407140 an! Es ist kein Anwalt nötig. Die Gründung, die Übernahme einer Gesellschaft oder die Lösung eines Problems ist ganz nah. Wir helfen innerhalb von 24 Minuten – während Sie am Telefon bleiben!  TIPP: Nutzen Sie doch einfach unseren Live-Support. Einfach auf Live-Support klicken und kurz auf die Antwort eines Beraters warten oder Ihre Anfrage über unser Kontaktformular stellen. Kontakt24h FreeCall 0800.6407140