GmbH gründen

Vorrats-GmbH

Die Vorrats-GmbH

– ist eine GmbH, die ausschließlich zu dem Zweck gegründet wurde, dem späteren Erwerber den langwierigen Eintragungsprozess einer GmbH und die damit verbundenen Haftungsrisiken einer GmbH in Gründung“ abzunehmen. Die Vorrats-GmbH wird, nachdem diese eingetragen wurde als „leere Hülle“ an den Gründer – der diese Gesellschaft dann zur Aufnahme einer Geschäftstätigkeit nutzt – verkauft. Bis zum Kauf durch den neuen Gesellschafter, ist diese Gesellschaft noch nie einer Geschäftstätigkeit nachgegangen, was so auch im Kaufvertrag bestätigt und garantiert wird. Eine Vorrats-GmbH ist bei COMPANIES24 innerhalb eines Tages – 24h – einsatzbereit. Vorrats-GmbH kaufen