Vorgesellschaft

Vorgesellschaft Generell entsteht bei jeder Gründung einer Körperschaft in dem Zeitraum zwischen Abschluss des entsprechenden Vertrags und der Eintragung in das entsprechende Register, z. B. dem Handelregister, eine Vorgesellschaft. Neben der Vor-GmbH kann dies beispielsweise auch eine Vor-AG oder ein Vor-Verein sein, je nach Rechtsform der zu gründenden Körperschaft. Von der Vor-GmbH spricht man daher in dem Zeitrahmen zwischen Unterschrift unter dem notariellen Gesellschaftsvertrag, der Satzung, und Eintragung der GmbH in das Handelsregister. Synonym werden die Begriff „GmbH in Gründung“, „GmbH i. G.“ verwendet. Der ... Read more