Parketthandel

Handel der Wertpapiere am Parkett, also an der Präsenzbörse (im Gegensatz zur Computerbörse). Read more

Parteifähigkeit der LTD

Die Parteifähigkeit einer Gesellschaft bestimmt sich im Bereich EU nach dem recht ihres Gründungsstaates. Da die Limited nach englischem Recht eine recht-und Parteifähige juristische Person ist, muss sie auch als solches in Deutschland anerkannt werden. Sie kann daher am Rechtsverkehr teilnehmen und ihre Rechte vor Gericht geltend machen. Read more

Partnergesellschaft (PartG)

Die Rechtsform der Partnergesellschaft (PartG) wird gemeinsam von Freiberuflern gewählt und gilt als natürliche Person. Auch wenn die PartG kein Handelsgewerbe betreibt, ist sie von ihrer Struktur her mit der OHG vergleichbar (siehe §§ 105-160 HGB, §§ 705-740 BGB). Der rechtliche Rahmen der PartG ist im PartGG, dem Gesetz über Partnerschafts-gesellschaften Angehöriger Freier Berufe, festgelegt. Bei der Gründung sind mindestens zwei Personen erforderlich. Ein Partnerschaftsvertrag ist schriftlich festzuhalten und die PartG wird im Partnerschaftsregister eingetragen. Ein Mindestkapital ist nicht erforderlich und die ... Read more

Passiva

Bei den Passiva handelt es sich um die Summe des Kapitals, dass dem Unternehmen zur Verfügung gestellt wurde. Read more

Penalties

Die Strafen beim Companies House starten mit 150 £ und steigt bis auf 1.500 £. Aber auch die Steuerbehörde verhängt Strafen. Wurden in UK keine Umsätze getätigt, so entfallen die prozentualen Strafen auf die geschuldete Steuersumme. Allerdings geht die Behörde immer mehr dazu über Flat-Penalties zu verhängen, die bei 100 £ starten und über 200 auf 500 Pfund ansteigen. Allerdings nicht wie beim Register, wo die nächsthöhere Strafe die bisherige ersetzt, sondern kumulativ. D.h. bei einer Verspätung von 6 Monaten und ... Read more

Penny Stocks

Aktien, die einen sehr niedrigen Kurswert aufweisen und damit in der Regel hochspekulativ sind. Read more

Performance

Bezeichnung für die Wertentwicklung eines Anlageobjekts über einen bestimmten Zeitraum. Read more

Personalentwicklung

Personalentwicklung im engeren Sinne bedeutet die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in einem Unternehmen. Unter Personalentwicklung wird aber meist mehr verstanden, so auch die Bildung von Arbeitsteams und die Organisationsentwicklung, also die Bildung von Strukturen und Prozessen im Unternehmen und die Integration der Mitarbeiter in diese. Damit berührt die Personalentwicklung Themen der Betriebswirtschaft, der Organisationssoziologie und -psychologie und der Pädagogik. Read more

Personengesellschaft

Unter einer Personengesellschaft wird eine Gruppe der Handelsgesellschaften verstanden, bei der die einzelnen Personen im Vordergrund stehen. Es ist ein Zusammenschluss mehrerer Personen zu einer Gesellschaft zur Verfolgung eines gemeinsamen Zweckes. Diese können auch ohne Kapitaleinbringung an der Gesellschaft beteiligt sein. Besondere Merkmale sind: zum Teil persönliche Haftung der Gesellschafter für Schulden, Übertragbarkeit und Verbindlichkeit der Mitgliedschaft, nur mit Zustimmung der anderen Gesellschafter und die fehlende Rechtsfähigkeit der Personengesellschaft. Das Gegenstück zu der Personengesellschaft ist die Kapitalgesellschaft. Personengesellschaften sind insbesondere GbR, ... Read more

Persönlichkeitstypen

Das Denken und Fühlen und auch die Sensorik und die Intuition sind bei den Menschen oftmals höchst unterschiedlich. Hinzu kommt, dass diese Eigenschaften dann entweder mit unterschiedlicher Intensität introvertiert oder extrovertiert sind. Der Introvertierte geht die Themen fokussiert auf den Kernbereich und tief an und der Extravertierte geht die Themen breit unter Einschluss der angrenzenden Themen an. Jeder Mensch geht mit den jeweiligen Situationen anders um. Um den anderen Menschen in seinen Handlungen besser verstehen zu können, hilft das Bewusstsein, dass ... Read more
Page 1 of 41234
FOLLOW US
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.companies24.com/gruenderlexikon/prefix:p
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram