Obligation

Festverzinsliches Wertpapier. Read more

OECD

ORGANISATION FÜR WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT UND ENTWICKLUNG Die OECD ist ein in seiner Art einzigartiges Forum, in dem Regierungen gemeinsam an der Bewältigung von Herausforderungen der Globalisierung im Wirtschafts-, Sozial- und Umweltbereich arbeiten. Die OECD steht auch in vorderster Linie bei den Bemühungen um ein besseres Verständnis der neuen Entwicklungen und durch sie ausgelöster Befürchtungen, indem sie Untersuchungen zu Themen wie Corporate Governance, Informationswirtschaft oder Bevölkerungsalterung durchführt. Die Organisation bietet den Regierungen einen Rahmen, der es ihnen ermöglicht, ihre Politikerfahrungen auszutauschen, nach Lösungsansätzen ... Read more

OECD

Organization for Economic Cooperation and Development; Organisation von 34 Industriestaaten für die wirtschaftliche Weiterentwicklung ihrer Mitglieder (Stand 2010: Australien, Belgien, Chile, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Groß-britannien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Korea, Luxemburg, Mexiko, Neu-seeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slovakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA). Read more

Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Bei der offenen Handelsgesellschaft (OHG oder auch oHG) schließen sich zwei juristische / natürliche Personen zusammen, mit dem Zweck unter einer Firma gemeinsam ein Handelsgewerbe zu betreiben. Die Rechtsgrundlagen hierfür finden sich in den §§ 105-160 HGB. Gemäß § 106 HBG muss die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen werden. Ergänzend gelten zudem die §§ 705 ff. BGB. Der Umfang einer oHG sollte über die eines Kleinbetriebes hinausgehen. Das Innenverhältnis wird durch einen Gesellschaftsvertrag geregelt, der die Rechte und Pflichten eines jeden Gesellschafters regelt. ... Read more

Offenlegungspflicht

Die Publizitäts- und Publikationspflichten sind bei der Limited z.T. strenger als bei der GmbH. Einmal jährlich ist ein Jahresbericht der Gesellschaft mit allgemeinen Informationen über die Gesellschaft (z.B. Name, Registrierungsnummer der Gesellschaft, Adresse des Registered Office, etc.) beim Companies House einzureichen. Ebenso sind dort Bilanz, GuV, Geschäftsbericht und ein Prüfbericht einzureichen. Versäumnisse bei den Offenlegungspflichten haben gravierende Folgen: Wer säumig ist, wird nach Mahnung und Bußgeld aus dem Handelsregister gelöscht. Die Limited ist dann nicht mehr existent. Read more

Offenmarktpolitik

Währungspolitische Instrumente der Notenbanken durch An- und Verkauf festverzinslicher Wertpapiere. Mit der Offenmarktpolitik steuert die Notenbank die Zusammensetzung der Liquidität bei den Kreditinstituten. Read more

Online-Marketing

Beim Online-Marketing versteht sich das Marketing als digitale Kommunikationsform – Produkte und Dienstleistungen werden im Internet mit verschiedenen Maßnahmen be-worben. Maßnahmen sind unter anderem die klassische Bannerwerbung, das Such-maschinenmarketing mit Google AdWords oder der Suchmaschinenoptimierung SEO, E-Mail-Marketing, Social Media oder auch Affiliate Marketing. Das System des Affiliate-Marketings beruht auf dem der Vermittlerprovision, nur dass es online funktioniert. Ein Produktanbieter stellt einem sogenannten Affiliate seine Online-Werbemittel zur Verfügung (zum Beispiel ein Logo für eine Verkaufskampagne). Der Affiliate wiederum stellt diese Mittel auf seiner Website ... Read more

Operatives Ergebnis

Gewinn vor Ertragsteuern und vor dem Finanz- und außerordentlichen Ergebnis (EBIT - Earnings before Interest und Taxes). Read more

Option

Zeitlich begrenztes Recht, ein vom Vertragspartner festgelegtes Kauf- oder Verkaufsangebot wahrzunehmen oder abzulehnen. Kaufoptionen werden auch Calls, und Verkaufsoptionen Puts genannt. Optionen umfassen lediglich das Recht, nicht aber die Pflicht zur Ausübung. Damit stellt der Optionspreis im Gegensatz zum Leerverkauf das maximale Risiko für den Optionsinhaber dar. Read more

Optionsanleihe

Anleihen (Schuldverschreibungen), die ein Bezugsrecht auf Aktien gewähren (vgl. § 221 AktG). Read more
Page 1 of 212
FOLLOW US
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.companies24.com/gruenderlexikon/prefix:o
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram