»Echte« Kreditkarte

(auch: revolvierende Kreditkarte). Zahlungskarte, die mit einem Kartenkonto verbunden ist. Alle Zahlungsbeträge werden über einen bestimmten Zeitraum gesammelt und als Gesamtbetrag in Rechnung gestellt. Dann entscheidet der Kreditkarteninhaber, bis zu welcher Höhe er den Schuldbetrag sofort ausgleichen und welche Restbeträge er als Ratenzahlung tilgen möchte. Das Gegenteil ist die 7 Charge Card. Verbraucherschützer sehen die »echten« Kreditkarten kritisch, da sie oftmals den Einstieg in eine Überschuldung darstellen, weil die Karteninhaber nach einiger Zeit den finanziellen Überblick verlieren. Read more
FOLLOW US
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.companies24.com/gruenderlexikon/prefix:%C2%BB
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram