Steuererklärung

Die Steuererklärung ist eine schriftliche Ausführung von natürlichen oder juristischen Personen gegenüber einer Finanzbehörde. Sie enthält steuerlich relevante Angaben, um die Besteuerungsunterlagen zu ermitteln und die zutreffende Steuer festzulegen. Auf amtlichen Formularen – egal, ob in Papierform oder elektronisch – werden diese Angaben festgehalten und meist im Frühjahr des Folgejahres abgegeben.

Zur Steuererklärung gehören Einkommen– , Umsatz– , Gewerbe- und Körperschaftsteuer-erklärung. In bestimmten Fällen müssen zusätzliche Erklärungen wie beispielsweise die Erbschaftsteuererklärung abgegeben werden.

Um eine Erklärung einzureichen und den anschließenden Steuerbescheid zu erhalten, der die Höhe der Rückerstattung oder der Zahlung nennt, müssen die gesetzlichen und behördlichen Fristen eingehalten werden. Ansonsten hat das jeweilige Finanzamt Sanktionsmöglichkeiten wie Verspätungszuschlag oder Schätzungen. Sofern man verpflichtet ist, eine Steuererklärung abzugeben und dies allerdings versäumt, wird von einer Steuerhinterziehung gesprochen.