Schufa-Eintrag

Wenn bei einem Verbraucher (Unternehmer) ein sogenanntes NEGATIV Merkmal > ein “Schufa-Eintrag” vorliegt, zeigt das dem Kredit- oder Leasinggeber, dass es in der Vergangenheit Zahlungsschwierigkeiten gab und in diesem Fall wird der Kredit- oder Leasingvertrag in der regel abgelehnt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar