Companies Act

Companies Act

Der “Companies Act” genauer der “Companies Act 2006” ist die rechtliche Grundlage für die LIMITED (LTD). Er wurde von 2006 bis zum 1. Oktober 2009 schrittweiße eingeführt und ersetzt seitdem offiziell den bisher für englische Unternehmen maßgeblichen “Companies Act 1985”. im “Companies Act” sind unter anderem alle für die Limited wichtigen Regelungen festgehalten, wie z.B. bezüglich der Gründung oder der Directors.[:en]Die rechtliche Grundlage für die Limited (im Folgenden auch Ltd.) ist, anders als
oft noch im Internet oder veralteter Literatur zu lesen ist, der “Companies Act
2006”. Dieser wurde von 2006 bis zum 1. Oktober 2009 schrittweiße eingeführt
und ersetzt damit offiziell den bisher für englische Unternehmen maßgeblichen
“Companies Act 1985”.8 Hierin sind unter anderem alle für die Limited wichtigen
Regelungen festgehalten, wie z.B. bezüglich der Gründung oder der directors.9