Das „REGISTERED OFFICE“ ist die offizielle Anschrift bzw. der eingetragene Firmensitz der für jede englische Limited (LTD) in England gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Registered Office ist für die britischen Behörden (Companies House, HM Revenue & Customs) aber auch für britische Gerichte, die alleinige Ansprechstelle und muss deshalb eine zustellfähige Adresse in England, Wales oder Schottland sein. Diese Anschrift muss keine Büroanschrift sein!

In Grossbritannien gilt die Gründungstheorie, daher muss das „Registered Office“ nicht die Hauptverwaltung der Limited sein. Die Hauptverwaltung kann sich auch im Ausland befinden. Bei Limited Companies die von Deutschen gegründet und in Deutschland betrieben werden, befindet sich die Hauptverwaltung zu 90 % in Deutschland am Sitz der Zweigniederlassung bzw der Betriebsstätte.

[/tabs]